Über uns

Die Reformierte Landeskirche Aargau und ihre Pfarrerinnen und Pfarrer

Diese Website und die Angebote werden von der Reformierten Landeskirche Aargau betrieben, eine der drei öffentlich-rechtlich anerkannten Landeskirchen im Kanton Aargau. Sie gehört zu den evangelischen bzw. protestantischen Kirchen, die es seit der Reformation von 1517, also seit mehr als 500 Jahren gibt.

Die Aargauer Landeskirche besteht in der heutigen Form seit mehr als 200 Jahren. Sie hat in den 75 Aargauer Kirchgemeinden ca. 160 000 Mitglieder. Staat und Kirche sind im Aargau getrennt. Die Landeskirche erhält keine Beiträge vom Staat und finanziert sich nur durch die Kirchensteuer der eigenen Mitglieder. In den 75 Kirchgemeinden sind ca. 130 Pfarrerinnen und Pfarrer und 50 Sozialdiakoninnen und Sozialdiakone tätig.

Die bei diesen Angeboten mitwirkenden Pfarrerinnen und Pfarrer haben eine volle universitäre Ausbildung, sind ordiniert und sind oder waren in einer Aargauer Kirchgemeinde angestellt. Sie bieten diese Dienstleistungen in der Regel neben ihrer teilzeitlichen Tätigkeit in einer Kirchgemeinde an. Die Angebote und allfällige Defizite werden vom Kirchenrat der Aargauer Landeskirche finanziert.

Kontakt